Es war schön, in dieser Woche wieder viele Handwerker am Bau zu sehen. Die restlichen Pflasterarbeiten am östlichen Teil des Anbaus wurden von Fa. Kegel abgeschlossen, so dass der Weg zum Garten wieder frei ist. Firma Bahrenburg installierte Leitungen, sowie Geräte für die Klimatechnik. Parallel verlegten die Elektriker von Fa. Rugen wieder meterweise die entsprechenden Kabel. Ein Blick zum Schaltkasten im Keller läßt beim Laien ein großes Fragezeichen im Blickfeld erscheinen. Vermutlich werden aber die Profis den Durchblick behalten. In der Wochenmitte wurden die beiden großen, dreifach verglasten Schaufenster, wegen des großen Gewichtes von Fa. Kahrs mit Saugroboter eingesetzt. Nun wurde es im Laden schon richtg warm, so dass Maler Chris Bischoff alsbald mit dem Endanstrich anfing.

Kategorie:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.