Wir biegen auf die Zielgerade ein! Die Fa. Ralf Schulz aus Achim schloss unter vollem Einsatz ihrer Mitarbeiter die Kühlzelle an( siehe Foto) und Fa. Kahrs setzte die Türen zur Küche und den Keller ein. Für die Sicherungsangelegenheiten im Laden sorgte Marc Windler mit ausgeklügelter Technik. Am Donnerstag lieferte und pflanzte die Baumschule Schröder aus Oyten einen schönen, großen Amberbaum. Er ist ein Geschenk von Marion und Werner Vavra aus Otterstedt und wird insbesondere im Herbst durch seine vielfarbige Blattfärbung nicht nur die Dorfladenkunden begeistern. Die von Margret und Berthold gestiftete Platane rückte dafür gerne ein paar Meter zur Seite. Zusammen werden sie mal ein schönes Bild ergeben. Ansonsten wurde im Laden aufgeräumt, gefegt, gewischt und geschraubt. Am Samstag brachte Zimmermann Günter Meyer aus Otterstedt das von ihm aus Eichenholz gefertigte und gestiftete Obst- und Gemüseregal. Ein sehr schönes und solides Stück Handwerkskunst. Wir rücken dem Tag der Eröffnung am 11. März 2021 immer näher. Auf die kleinen kulinarischen Leckerbissen, die bald am Parkplatz angeboten werden, wird schon mal hingewiesen.

Kategorie:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.